Vatertag 2021 – Wie du den Tag am besten feierst

Am 13. Mai 2021 ist Vatertag. Wie jedes Jahr ziehen die Männer dann wieder mit Bollerwagen und viel Spaß im Gepäck los. Es gibt jedoch auch andere Arten, diesen Tag zu begehen. Hier erfährst du alles über das traditionelle Feiern und wie du den Tag dieses Jahr besonders gestalten kannst.

Familie auf dem Sofa
©JenkoAtaman/AdobeStock

So machst du deinem Papa eine Freude

Nicht nur zum Muttertag, sondern auch zum Vatertag suchen alle nach originellen Geschenkideen, um ihren Vätern eine Freude zu bereiten! Hier sind ein paar Ideen für dich:

  • Überraschender Videocall: Du kannst am Vatertag nicht bei deinem Dad oder deiner Familie sein? Dein Papa wird sich sicherlich freuen, dich virtuell zu sehen! Organisiere eine Videokonferenz mit deiner Familie.
  • Bollerwagen befüllen: Die Bollerwagen-Runde mit den Jungs ist für deinen Vater das Highlight? Dann organisiere doch den feuchtfröhlichen Spaß für ihn und seine Kumpels! Bringe ein paar Leckereien und die passenden Getränke mit, lege sie in den Bollerwagen und pack noch ein Radio und andere Utensilien drauf, die dein alter Herr auf seiner Tour gebrauchen kann.
  • Escape Room: Bei einer Reise in die Fantasie könnt ihr gemeinsam Rätsel lösen.
  • Museumsbesuch: Unternehmt doch zusammen einen Ausflug ins Museum. Einige Museen bieten Führungen an, an denen ihr teilnehmen könnt.
  • Vatertagsgruß im Körbchen: Wie wäre es mit einem selbst zusammengestellten Gourmet-Körbchen? Käse, etwas Obst und ein selbst gebackener Kuchen werden deinen Papa sicher glücklich machen!
  • Besonderes Vatertagsdinner: Bestelle dir und deinem Papa doch über den Lieferdienst Lieferando.de etwas leckeres zu Essen nach Hause! Trefft euch online und genießt gemeinsam ein schönes Dinner, ohne selbst viel tun zu müssen.
  • Spenden statt Geschenke: Spende den Betrag, den du sonst für Geschenke ausgeben würdest, für einen guten Zweck!

Wie wird traditionell gefeiert?

Nach altem Brauch wird am Vatertag die Aufnahme in den Kreis der Erwachsenen gefeiert. Männer bleiben an dem Tag traditionell unter sich. Es haben sich jedoch Alternativen entwickelt, bei denen der Tag immer häufiger mit Frau und Kindern verbracht wird. Hier findest du 4 Varianten, den Vatertag zu feiern.

Vatertagstouren

Die traditionellste Art zu feiern – besonders beliebt in Nord- und Ostdeutschland. Bei der Herrenpartie werden am sogenannten Herren- oder Männertag Wanderungen gemacht. Bepackt mit Bollerwagen und viel Alkohol zieht die Gruppe von Kneipe zu Kneipe. Nach alter Tradition bringen die Junggesellen und nicht die Väter das Bier mit.

Zeit mit der Familie

Statt auf große Männer-Tour zu gehen, kannst du auch den Tag mit deinen Liebsten verbringen. Macht eine Wanderung oder eine Fahrradtour oder verbringt einen gemütlichen Tag zuhause.

Erlebnisausflüge

Für die Väter, die lieber mehr Action wollen, bieten sich Erlebnisausflüge an. Statt wandern zu gehen, sind Rafting-Touren, Bungee Jumping oder Klettern gehen beliebt.

Kurzurlaub

Vatertag fällt immer auf den christlichen Feiertag Christi Himmelfahrt und damit auf einen Donnerstag. Daher wird der Freitag gerne als Brückentag freigenommen und für einen entspannten Kurzurlaub mit der Familie genutzt.

Du willst alles über den Vatertag in deiner Stadt wissen?

Dann gib hier deinen Wohnort ein und finde alle wichtigen Infos.

Ausflugs- und Freizeittipps für den Vatertag