Statistik in Ennepe-Ruhr-Kreis

Der Ennepe-Ruhr-Kreis im Überblick

Der Ennepe-Ruhr-Kreis (KfZ-Kennzeichen EN) befindet sich am südlichen Rande des mittleren Ruhrgebietes in Nordrhein-Westfalen (Regierungsbezirk Arnsberg). Auf einer Fläche von 408 km² leben hier 346.124 Einwohner. Die Kreisstadt Schwelm zählt 30.787 Einwohner. Der Kreis in seiner heutigen Form entstand durch die kommunalen Neugliederungsgesetze von 1970 und 1975. Dabei wurde die bis dahin kreisfreie Stadt Witten in den Ennepe-Ruhr-Kreis integriert. Ein besonderes Merkmal des Kreises ist seine wirtschaftsgeografisch interessante Lage: Der Ennepe-Ruhr-Kreis ist umgeben von den Ballungsräumen Bochum, Dortmund, Essen, Hagen und Wuppertal. Dadurch ist er mit einer sehr guten Verkehrsinfrastruktur ausgestattet und gut zu erreichen. Darüber hinaus bietet der Kreis eine landschaftlich reizvolle Lage mit einer Vielzahl städtebaulicher und industriegeschichtliche Attraktionen. Die Nachbarkreise des Ennepe-Ruhr-Kreises sind die kreisfreie Stadt Bochum, die kreisfreie Stadt Dortmund, die kreisfreie Stadt Essen, die kreisfreie Stadt Hagen, der Märkische Kreis, der Kreis Mettmann, der Oberbergische Kreis und die kreisfreie Stadt Wuppertal. Wollen Sie mehr über den Ennepe-Ruhr-Kreis wissen? MeineStadt bietet ausführliche und aktuelle Zahlen und Fakten, zusammengestellt nach den nebenstehenden Kategorien. Allesamt interessant aufbereitet und in anschaulichen Grafiken dargestellt. Unterhaltsame Fakten statt langweiliger Zahlenkolonnen, so spannend können Zahlen sein!

Ennepe-Ruhr-Kreis

Einwohner
331.575
Fläche
408.34 km²
Kennzeichen
EN
Information
Stadtplan Ennepe-Ruhr-Kreis