User-Login
Stadtplan
Kreis Steinfurt
Ort ändern

Statistik in Kreis Steinfurt

Der Kreis Steinfurt im Überblick

Der Kreis Steinfurt (KfZ-Kennzeichen ST) befindet sich in Nordrhein-Westfalen (Regierungsbezirk Münster) und grenzt im Norden und Osten an Niedersachsen. Mit einer Fläche von 1.792 km² ist er der zweitgrößte Kreis des bevölkerungsreichsten Bundeslandes. Hier leben 441.985 Einwohner, davon 33.766 in der Kreisstadt Steinfurt. Der Kreis entstand am 01. Januar 1975 aus der früheren Kreisen Steinfurt, Tecklenburg, und dem nördlichen Kreis Münster. Der Kreis Steinfurt zeichnet sich durch eine gute Verkehrsanbindung zu Lande, zu Wasser und aus der Luft aus. Dafür sorgen die Bundesautobahnen A1, A31, A 30, der Dortmund - Ems-Kanal, der Mittellandkanal und der Verkehrsflughafen Münster/ Osnabrück. Von dieser Infrastruktur profitieren nicht alleine die Wirtschaftsbetriebe, sondern auch Touristen, die in der münsterländischen Parklandschaft des Kreises Erholung suchen. Die Nachbarkreise des Kreises Steinfurt sind der Kreis Borken, der Kreis Coesfeld, der Kreis Emsland, die Grafschaft Bentheim, die kreisfreie Stadt Münster, die kreisfreie Stadt Osnabrück, der Kreis Osnabrück und der Kreis Warendorf. Wollen Sie mehr über den Kreis Steinfurt wissen? MeineStadt bietet ausführliche und aktuelle Zahlen und Fakten, zusammengestellt nach den nebenstehenden Kategorien. Allesamt interessant aufbereitet und in anschaulichen Grafiken dargestellt. Unterhaltsame Fakten statt langweiliger Zahlenkolonnen, so spannend können Zahlen sein!

Anzeige
Kreis Steinfurt
Einwohner
434.170
Fläche
1792.62 km²
Kennzeichen
ST
Information
nach oben