Ort ändern
Kreis Steinburg
Ort ändern

Statistik in Kreis Steinburg

Der Kreis Steinburg im Überblick

Der Kreis Steinburg liegt an der nördlichen Elbmündung in Schleswig-Holstein. Die südliche Kreisgrenze wird durch die Elbe gebildet. Auf einer Fläche von 1.056 km² leben im Kreis Steinburg 136.996 Einwohner. Als Kreisstadt fungiert Itzehoe. Das Kfz-Kennzeichen des Kreises lautet IZ. Der Kreis Steinburg wird von der Stör durchflossen, die als Transportweg schon früh für die wirtschaftliche Entwicklung des Gebietes bestimmend war. An der Kreuzung von Handelswegen und Stör liegt auch Itzehoe inmitten des Kreises. Die Stadt entwickelte sich im Laufe der Zeit zum wirtschaftlichen und kulturellen Mittelpunkt des Kreisgebiets. Heute ist die wichtigste Verkehrsverbindung die Bundesautobahn 23, die den Kreis mit der nahe gelegenen Wirtschaftsmetropole Hamburg verbindet. Entlang dieser Verbindung haben sich in den vergangenen Jahren u.a. Firmen aus den USA, Japan und Taiwan angesiedelt. Im Institut für Siliziumtechnologie, einem Forschungsinstitut der Fraunhofer-Gesellschaft in Itzehoe wird im Bereich Mikroelektronik geforscht. Die Nachbarkreise des Kreises Steinburg sind: der Kreis Dithmarschen, der Kreis Pinneberg, der Kreis Rendsburg-Eckernförde, der Kreis Segeberg und der Kreis Stade. Wollen Sie mehr über den Kreis Steinburg wissen? MeineStadt bietet ausführliche und aktuelle Zahlen und Fakten, zusammengestellt nach den nebenstehenden Kategorien. Allesamt interessant aufbereitet und in anschaulichen Grafiken dargestellt. Unterhaltsame Fakten statt langweiliger Zahlenkolonnen, so spannend können Zahlen sein!

Kreis Steinburg
Einwohner
130.135
Fläche
1056.11 km²
Kennzeichen
IZ
Information
Stadtplan
nach oben